auf hoher See

BAUHERR | Stadt Monheim
BAUVOLUMEN | – m² NGF
KOOPERATION | Jäck Molina Architekten
LEISTUNG | Wettbewerb
PROJEKT-ID | KGA
STANDORT | Monheim, GER
STATUS | 2. Preis
TYPOLOGIE | Kultur

Wie auf Eisschollen in die Höhe getragen, dem Wasser enthoben, dort nun für immer gehalten, ragt das Boot, weithin sichtbar, seiner Sehnsucht entgegen, in See zu stechen.

Umspielt von kleineren Schollen liegt „Katherina“ nun in ihrem „neuen Hafen“, einer „Landzunge“, welche mit der Mon Chronik Nr. 7, einen neunen Platz markiert.
Sie beinhaltet auch Funktionen, wie die Unterbringung von Schautafeln, Flächen zum Verweilen, Erhebungen und Vertiefungen, Pflanz-Elemente (Schilf), die Beleuchtung des Weges und Objektes etc.
Der Parkplatz wird autark und zurückhaltend behandelt und stellt die geforderten Stellplätze zur Verfügung.

Die in Richtung des Rheins hoch aufragenden Schollen stemmen sich gegen die drohende Gefahr durch Treibgut und leiten diese in Fließrichtung des Wassers von der Backbordseite ab.

Die Erschließung inszeniert den perspektiven Wechsel. Geleitet von einer Reling, die aus einer Scholle am Fuße der Enthebung entsteigt, geführt über eine in die Schollen eingelassene Treppe werden die Besucher auf den Aalschokker geführt.
Auf dem Aalschokker, vorbei an der Kajüte, vollführen die Besucher eine Schleife hin zum Aussichtspunkt an der Spitze des Bugs.
Hier eröffnet sich den Betrachtern das Sog des Rheins und der Weitblick in die Auenlandschaft.

Die Eisschollenskulptur besteht aus Beton. Sowohl eine filigrane Partitur, die letztlich den feierlichen Akt des Ruhestandes trägt, als auch ein Kraftpaket und Schutzwall gegen die noch immer drohende und unberechenbare Gewalt des Rheins bei Hochwasser. Die Reling „Katherinas“ liegt mit einem Freibord, von über einem Meter, über dem Bemessungshochwasser.
Die unmittelbare Nähe zum Wasser vermittelt einen Hauch von Sehnsucht, welche den Menschen auf’s Wasser treibt.
„Katherina“ ein Zeugnis vergangener Tage liegt nun trocken und zeugt davon, das Monheim eine Stadt ist, die am Rhein und mit dem Rhein lebt.